Frankreich und Deutschland - global

Place
Berlin
Venue
Centre Marc Bloch, FU Berlin
Host/Organizer
Centre Marc Bloch Berlin; Frankreichzentrum der Freien Universität Berlin; Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
Date
05.12.2019 - 06.02.2020
By
Deutsch-französisches Kolloquium

Das Deutsch-französische Kolloquium diskutiert aktuelle Themen, Projekte und Publikationen, die aus deutsch-französischer Perspektive von wissenschaftlichem Interesse sind. Es versteht sich als Ort der Diskussion für alle Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die an den Universitäten und Forschungseinrichtungen von Berlin und Potsdam zu deutsch-französischen Themen arbeiten.

Programm

05.12.2019 - 19 UHR
CENTRE MARC BLOCH
FRIEDRICHSTRASSE 191 - 10117 BERLIN
Vortrag von Silke Mende (Berlin)
Ordnung durch Sprache. Francophonie zwischen Nationalstaat, Imperium und internationaler Politik, 1860–1960, kommentiert von Philipp Müller (Hamburg)

16.01.2020 - 19 UHR
CENTRE MARC BLOCH
FRIEDRICHSTRASSE 191 - 10117 BERLIN
Buchvorstellung mit Lucas Hardt (Leipzig)
Zwischen Räumen und Fronten. Algerische Migranten im lothringischen Grenzgebiet, 1945–1962, kommentiert von Christoph Kalter (Berlin) und Patrice Poutrus (Erfurt)

06.02.2020 - 19 UHR
FREIE UNIVERSITÄT BERLIN, »SILBERLAUBE« SEMINARZENTRUM, RAUM L 116 OTTO-VON-SIMSON-STRASSE 26 - 14195 BERLIN
Vortrag von Jérôme David (Genf)
Pour la littérature mondiale, kommentiert von Marie Fleury Wullschleger (Genf)

Kontakt

Dominik Rigoll

Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, Am Neuen Markt 1, 14467 Potsdam

rigoll@zzf-potsdam.de

Citation
Frankreich und Deutschland - global, 05.12.2019 – 06.02.2020 Berlin, in: H-Soz-Kult, 22.11.2019, <www.hsozkult.de/event/id/termine-41815>.
Editors Information
Published on
22.11.2019
Contributor
Classification
Temporal Classification
Regional Classification
Subject - Topic
Additional Informations
Language Contribution
Country Event